Erfahrung

Seit über 15 Jahren entwickelt Jan Schleifer für nationale und internationale Unternehmen und Marken Kommunikation. Seit 2008 arbeitet er – je nach Anforderungen des Auftraggebers auch gemeinsam mit anderen Senior Consultants – als Berater und Coach für Unternehmens- und Veränderungskommunikation für nationale und internationale Auftraggeber.

Jahrgang 1969
Studium Soziologie/Politische Wissenschaften
Volontariat und Ausbildung zum PR-Berater
Ausbildung zum Business Coach

Jan Schleifer ist Mitglied im dvct, BdP, DJV und DPRG und im Hamburger Presseclub.

Zu den Auftraggebern gehören u. a.: 67rockwell Consulting, Dierkes Partner, John. Behrens AG, Swegon AB, Deutscher Golf Verband, Dt. Caritas (BAG KJS/JMD), EGR energy systems, N-Ergie, Stadtwerke Nürnberg, Terres des Hommes Deutschland.

Schwerpunkte:

  • Strategische und begleitende Veränderungskommunikation
  • Coaching und kommunikative Begleitung von Veränderungsprozessen und
  • Krisenszenarien
  • Konzeption und operative Umsetzung von Unternehmenskommunikation/
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Internationale Medienarbeit
  • Präventive Krisenkommunikation
  • Workshops für strategische Kommunikation

 

Lebenslauf

seit 2009
Selbstständiger Unternehmensberater für Kommunikation und Coach

2008 | 2010
Freie Mitarbeit für Bundesstiftung Baukultur, Dresdner Bank, E-Plus, Eurawasser, MLP Finanzdienstleitung, N-Ergie, International Transport Forum/OECD

2006 | 2008
Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Pressesprecher
eines Hamburger Emissionshauses im Bereich Erneuerbare Energie, verantwortlich für die Kommunikation im Bereich Wirtschaft, Finanzen und Erneuerbare Energien

2005 | 2006
Senior Berater Public Relations einer Netzwerk PR-Agentur, Leitung der Unit Premium Brands

2000 | 2005
Etatverantwortlicher Projektleiter einer Inhaber geführten Agentur für Handelskommunikation, verantwortlich für nationale & internationale Kunden aus der Lebensmittelindustrie, Transport und Verbände

1998 | 2000
PR Berater

1998
Ausbildung zum PR-Berater DPRG

1997
Magister Soziologie, Politische Wissenschaften