Plan d | Wochenend-Workshop

Zwei intensive Workshop-Tage für Frauen im Business

Am ersten März-Wochenende sind wir tief in die Glaubenssätze und Denkmuster zum Erfolg von Frauen im Business eingetaucht. Die Teilnehmerinnen haben alte Strukturen und Widerstände entdeckt und erfolgreich abgelegt. Das eigene Selbstwertgefühl poliert und die Denkweisen und (Un-)Arten von Männern und männlich dominierten Hierarchien kennengelernt.

Du bist die Kommandeurin deines Geistes!

In nur zwei Tagen haben wir Hindernisse identifiziert und überwunden. Und mit verschiedenen Techniken, die auf den neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen, Schritt-für-Schritt eine neue Erfolgsära begonnen.

Nächster Termine /// gleich hier buchen
Bei den Einstiegs-Workshops gibt es das Coachin- und Workshop-Programm bis zu 40% günstiger! Also gleich anmelden!

Machtkämpfe und Zickenkrieg im Job

Kennen Sie die drei großen Fehler, die Frauen im Business unterlaufen?

  1. Fokussierung auf die Beziehungen und weniger auf die Sachebene
  2. keine klare Zielvision der eigenen Karriere und
  3. keine – oder nur diffuse – Ahnung von den Codes der Macht

Sie haben bestimmt schon darüber nachgedacht, das der neue, größere Geschäftswagen für Ihr Standing im Unternehmen Relevanz hat. Auch wenn der kleine Flitzer praktischer ist. Sie wissen, dass Sie das neue Handymodell annehmen sollten, obwohl Sie das alte im Schlaf bedienen können.

Besonders erfolgreiche und attraktive Frauen, die auch noch gut mit den Männern im Team können, haben mit Neid und Missgunst im Job zu kämpfen. Das belegen sogar jüngste internationale Studien.

Beobachten Sie deshalb die Reaktionen auf Ihr Verhalten und die Themen, die Sie ansprechen. Vermeiden Sie den Neidfaktor soweit es geht.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Kompetenz strategisch einsetzten können, ohne den Testosteronspiegel der männlichen Kollegen in die Höhe zu treiben oder den Zickenkrieg zu fördern – lernen Sie die Business-Strategien für erfolgreiche Frauen im 2-stündigen Einstiegs-Workshop kennen.

Registrieren Sie sich doch gleich hier für den Workshop.

Sie haben absolut nichts zu verlieren und können nur gewinnen!

Workshop für Gründer

Jedes Jahr machen sich in Deutschland tausende selbstständig. In der Regel verfügen sie nur über ein sehr rudimentäres Wissen, was alles an einer Selbstständigkeit hängt.

Gemeinsam mit einem Netzwerk erfahrener Berater und Dienstleister bieten wir in zwei halben Tagen einen profunden ersten Einstieg in die Selbstständigkeit – von der betriebswirtschaftlichen Unternehmensberatung, Abrechnung von Leistungen udn Honoraren über Kommunikationsstrategie, Corporate Design bis hin zur den ersten Seiten der eigenen Website und einer Handvoll professioneller Fotos. Der Workshop erhebt nicht den Anspruch, alles bis ins letzte Detail geplant und ausgeführt zu haben, sondern Start-ups auf den wesentlichen Feldern eine solide Basis zu schaffen.

Die Referenten:

Simon Wurzer // nice id creative
Momme Schümann // S2R Management Partnerschaft
Ralf Römling // roemling.org
Jörn Kipping // Fotografie
Gerald Moll // Mein Tagwerk
Sven Ode // FAIRMASTER konzept
Marc Dittmer // Sysfix Informationstechnik
Jan Schleifer

/// Mehr Informationen

Konkrete Ergebnisse des Workshops (u.a.):

  • Definition der eigenen Positionierung, Zielgruppen und Ziele
  • Erste Ideen für erfolgreiche Kommunikationsmaßnahmen, den visuellen Auftritt der eigenen Unternehmung und bspw. die Akquiseansprache etc.
  • Professionelle Fotos für die Website, Flyer etc.
  • Die ersten Seiten einer eigenen Website
  • Betriebswirtschaftliche Basisrechnung
  • Verständnis von notwendigen und sinnvollen Absicherungen als Selbstständiger

Termin:
Freitag, 17. Mai 2013 14.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 18. Mai 2013 09.00 – 15.00 Uhr

Ort:
Buddhistisches Zentrum, Thadenstraße 79, 22767 Hamburg

Kosten:
495,00 Euro/Person

/// Zur Anmeldung bei amiando.de